Melde Benutzer

W.M.187

beigetreten: Mon, Jan 16th 2017, 12:16 Gesamt Themen: 2 Rollen: N/A
Letztes Login: 4 weeks ago Gesamt Beiträge: 19 Moderates: N/A

Letzte Themen

Thema Erstellt Beiträge Zugriffe Letzte Aktivität
Lösung Fre 8 - Masterfrage Aug 16th 2017, 23:26 10 778 on 21/8/17
Lösung Aufgabe 5 Aug 16th 2017, 22:54 10 701 on 22/8/17

Letzte Beiträge

Thema Autor Gepostet am
Lösung Fre 8 - Masterfrage W.M.187 on 20/8/17
Guten Abend zusammen,
ich habe noch ein bisschen weiter recherchiert, um mein erstes Argument (die Karte mit den drei Korridoren) und meine Aussage, dass Shanghai und Guangzhou die richtige Antwort sind weiter untermauern zu können.

Anbei ein Link :http://www.wisdom.to/wp-content/uploads/iron_silk_road.jpg

Obiger Link zeigt die 3 Korridore der neuen Seidenstraße und die einzelnen Eisenbahngesellschaften, mit ihren Verbindungen und den Städten die sie anfahren (unter anderem auch von Deutschland nach Shanghai und Guangzhou).

Für den Fall, dass als Einwand erwidert wird, es handele sich hierbei um eine veraltete Karte, kann ich zusätzlich auf die Homepage der Trans Eurasia Logistics verweisen, bei denen ist auf der Homepage anschaulich dargestellt, dass sie per Zugverbindung aus vielen Städten Deutschlands nach Shanghai und Guangzhou fahren (unter anderem auch von Duisburg).
Link:https://www.trans-eurasia-logistics.com/route/shipping-to-china-china-from-europe-railway-network/


Ich wünsche allen einen angenehmen Wochenstart.

Mit freundlichem Gruß
W.M.
Lösung Fre 8 - Masterfrage W.M.187 on 20/8/17
Hallo Herr Menke,
vielen Dank für Ihre Meinung.

Wann ist denn eine Stadt in China ein "wichtiger Ausgangspunkt" und wann nicht, bzw. an welchen Kriterien machen wir das fest? Für den einen bemisst es sich anhand der Infrastruktur, für den nächsten an der Einwohnerzahl, der dritte bemisst "Wichtigkeit" vielleicht an der geografischen Lage.

Die Städte in Antwort a) habe ich nach dem neuen Input hier im Forum auch gefunden, die Städte in Antwort b) ebenfalls und welche sind jetzt wichtiger?

Beste Grüße
W.M.

Lösung Fre 8 - Masterfrage W.M.187 on 19/8/17
Hallo Philipp,
die verlinkte Karte habe ich auch als Quelle gesichtet, nur hatte bei a) der zweite Ort auf ihr gefehlt, weshalb ich es als Lösung ausgeschlossen hatte, nachdem ich sie bei anderen Quellen auch nicht gefunden hatte.

Überschneidungen einzelner Städte bezüglich maritimer- oder Eisenbahn-Straße lassen sich wohl kaum vermeiden, da es schliesslich auch Umschlagpunkte zwischen den einzelnen Verkehrsträgern benötigt.

In einer geschlossenen Frage, bei der nur eine Antwort als richtig gewertet wird, hat Subjektivität nichts zu suchen, meiner Meinung nach.
Wenn du dem Fragesteller einen "kleinen Teil Subjektivität" zusprichst, dann kann es auch nicht nur eine korrekte Antwort geben. Subjektivität beinhaltet immer einen Kanon "richtiger" Antworten.

Auch sehe ich immer noch nicht, wo in der Fragestellung etwas von Direktzügen steht?
Wenn die Frage darauf abzielt, dann sollte es auch in der Fragestellung explizit verbalisiert werden, schliesslich kann keiner von uns die Gedanken des Fragestellers antizipieren.

Ich bleibe bei meiner Meinung und bitte um erneute Prüfung. Die Fragestellung war irreführend und es gibt nicht nur eine richtige Antwort in diesem Fall.

Ich wünsche ein erholsames Wochende.
Mit freundlichem Gruß
W.M.



Lösung Fre 8 - Masterfrage W.M.187 on 19/8/17
Guten Abend Herr Cordes,
vielen Dank für Ihre Antwort.

Das ist korrekt, in dem China Daily Artikel werden die Städte nicht explizit erwähnt, dafür aber in der Quelle, auf die sich China Daily und die angegebene Karte bezieht (Link:http://en.ndrc.gov.cn/newsrelease/201503/t20150330_669367.html )

Sie führen das Argument des Direktzugs an. In der Fragestellung ist nichts von davon zu lesen, dass nach chinesischen Städten mit einer Direktverbindung gefragt wird, auch wird in der Fragestellung nicht nach Direktverbindungen von chinesischen Städten nach Duisburg gefragt, weshalb ich ihre Referenz nicht ganz nachvollziehen kann.

Wenn ich Ihre Argumentation richtig verstehe, war also eigentlich danach gefragt: "Welche chinesichen Städte bilden dabei wichtige Ausgangspunkte der direkten Eisenbahnverbindung der "Neuen Seidenstraße" nach Duisburg"?

Das ist aus der gestellten Frage im Fragebogen nicht ersichtlich.
Dort wird gefragt, welche chinesischen Städte bilden wichtige Ausgangspunkte der Eisenbahnverbindungen der "Neuen Seidenstraße" nach Zentraleuropa.

Die Eisenbahnverbindungen der "neuen Seidenstraße" umfassen den nördlichen, zentralen und südlichen Korridor. Ein Ausgangspunkt des zentralen Korridors ist Shanghai, mit Anbindung nach Zentraleuropa. Ein Ausgangspunkt des südlichen Korridors ist Guangzhou, in Verbindung mit dem zentralen Korridor (Übergang in Kashgar) mit Anbindung nach Zentraleuropa.
Somit wäre die Antwort b) richtig.

Ich bitte um erneute Prüfung des Sachverhalts.

Mit freundlichem Gruß
W.M.
Lösung Aufgabe 5 W.M.187 on 19/8/17
Guten Abend zusammen,
vielen Dank für den Link Alex, der ist sehr aufschlussreich. Herr Cordes vielen Dank für die ausführliche Erklärung und den Hinweis zur Fragestellung.

Ich habe die Frage offensichtlich falsch verstanden und demzufolge eine falsche Lösung angegeben - mein Fehler - wieder etwas dazugelernt.

Danke für den konstruktiven Input.

Mit freundlichem Gruß

W.M.

Login

E-Mail
Passwort

Registrieren
Passwort vergessen?

LOGISTIK MASTERS auf Facebook

Dir gefällt LOGISTIK MASTERS?

Studentenabo E-Paper

50% Sonder-Rabatt für Studenten und Auszubildende!

Mehr Infos findet ihr hier: https://www.verkehrsrundschau.de/studentenabo

Wir machen mit!

Das Logo zum Download

Hier finden Sie das LOGISTIK MASTERS-Logo zum Download für Ihren Internetauftritt oder zum Abdruck in Printmedien!

Kontakt Logistik Masters

Springer Fachmedien München GmbH

Marketing LOGISTIK MASTERS
Aschauer Strasse 30 | 81549 München
Tel.: 0 89 / 20 30 43 - 2315
Fax: 0 89 / 20 30 43 - 23 77
E-Mail: logistikmasters@springernature.com
www.logistik-masters.de